Tomatensoße aus dem Ofen
Tomatensoße aus dem Ofen
 
Für diese super einfache und unglaublich aromatische Soße brauch ihr folgende Zutaten:
ca. 600g Tomaten
2 Zwiebeln
1 Knoblauch Knolle (nicht Zehe)
2EL Olivenöl
1TL getrockneter Oregano
1TL getrockneter Basilikum
Salz und Pfeffer
 
Zubereitung:
1. Tomaten waschen und halbieren (oder bei kleinen einfach ganz lassen).
2. Zwiebel schälen und vierteln.
3. Tomaten und Zwiebeln in eine Auflaufform geben. Kräuter, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles miteinander vermischen.
4. Die Knoblauch Knolle vertikal halbieren und beide Hälften mit der Schnittfläche nach oben in die Auflaufform geben. Mit etwas Olivenöl beträufeln.
5. Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen stellen und alles für ca. 30-40 Min. bei 190°C Umluft garen. Es sollte nicht zu dunkel werden.
6. Anschließend aus dem Ofen holen, die einzelnen Knoblauchzehen mit einer Gabel aus den Knollen holen und alles zusammen in einen Mixer geben (Hitzebeständig!) und pürieren.
Tipp: Frisch schmeckt sie besonders gut. Sie hält aber auch luftdicht verschlossen einige Tage im Kühlschrank.
 
Guten Appetit!