Ob zum Frühstück, Kaffee oder Dessert – diese Granola Tartelettes passen zu vielen Anlässen!

Zutaten für 3 Tartelettes (ø 10cm):

  • 150g Haferflocken (optional: glutenfrei)
  • 15g Kokosöl
  • 35g Ahornsirup
  • 30g Mandelmus
  • 2-3 EL Wasser
  • 100g veganer Vanillejoghurt
  • 10g Ahornsirup (wenn Joghurt ungesüßt)

Zubereitung:

  1. Das Kokosöl mit dem Mandelmus, Ahornsirup und Vanille in einen Topf  geben und langsam auf niedriger Stufe erwärmen. Mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Die Masse zusammen mit den Haferflocken und Wasser in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem etwas klebrigen Teig kneten.
  3. Den Teig in die Tartelettes Förmchen füllen und fest drücken.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C Umluft 20-30 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Aus der Form lösen.
  6. In die Mulde den Joghurt füllen und mit Obst der Wahl belegen.

Guten Appetit!